Sonderanfertigungen

Leitungsschutzschalter-Verriegelung (PSL-MCBNT)

PSL-MCBNT
Verriegelungssystem für Leitungsschutzschalter.

 

Auf Grund der besonders schmalen Bauweise ist dieses Verriegelungssystem für alle handelsüblichen Leitungsschutzschalter einsetzbar. Insbesondere gilt dieses für ältere Schutzschaltersysteme, welche sich von den "neueren" Verriegelungssystemen nicht verriegelt lassen.

Dieses Verriegelungssystem wird in der Regel während der Instandhaltung und Wartung von Maschinen, Arbeiten in Wohnhäuser sowie bei säumigen Zahlern eingesetzt. Es dient dem Schutz Ihrer Mitarbeiter vor Unfällen (wie z.B. Stromschläge) durch versehentliches Wiedereinschalten einschalten durch Dritte.

Sie benötigen für die Anbringung der "PSL-MCBNT Verriegelung" kein zusätzliches Werkzeug (wie z.B. Schraub- oder Spezialschlüssel), wodurch sich die Verriegelung schnell und einfach anbringen lässt.

Bilder

Kontakt

Informationen zu Leitungsschutzschalter-Verriegelung (PSL-MCBNT) anfordern
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Vorname*:
Bitte lassen Sie das folgende Feld zum Vornamen leer. Geben Sie stattdessen im Feld "Name" Ihren vollständigen Namen an.
Name*:
Firma*:
Telefonnummer*:
E-Mail-Adresse*:
 
Kundennummer:
Strasse / Nr:
PLZ / Ort:
Branche:
Abteilung:
 
Nachricht*:
 

Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben und ausschließlich zur Kontaktaufnahme durch die Firma "Leymann Punktum GmbH" verwendet.
Informationen zum Datenschutz

Kontakt
Manfried Leymann
Tel: 0511/7805-219
Mail: leymann@leymann.de
 
Firmenadresse
 Leymann Punktum GmbH
 Frankenring 16
 30855 Langenhagen
 Deutschland